MEHR ADVENT


MEHR ADVENT –
mit der weltweit
längsten
franziskanischen
Krippe

am
Samstag, 25. November und
Sonntag, 26. November 2017

 

Flyer_MEHR ADVENT 2017

Plakat_MEHR ADVENT_2017

 

p1420850


„MEHR ADVENT“ im Kloster Bonlanden

Die große Besucherzahl und die beeindruckenden Rückmeldungen in den letzten Jahren sind uns ein Ansporn für  „MEHR ADVENT“.

 

 

p1420867„MEHR ADVENT“ steht als Motto für die vielfältigen spirituellen Wege, zu denen die Gäste für die Wochen bis Weihnachten inspiriert werden sollen. Unser Wunsch ist, der Sehnsucht vieler Menschen entgegenzukommen, die in- und außerhalb der Kirche ihr Leben spiritueller gestalten möchten.
Die weltweit längste franziskanische Krippe lädt Sie ein, zu vielen Aha-Erlebnissen. Sie macht Szenen aus dem Leben des heiligen Franziskus erfahrbar und lässt uns heute neu in Beziehung treten.

 

p1430214Am Samstag, 14.30 Uhr, öffnen wir feierlich das Advents-Tor, mit einer in Szene gesetzten und musikalisch begleiteten Legende des Franz von Assisi, durch Schülerinnen der ordenseigenen Grundschule St. Hildegard in Ulm.
An unseren traditionellen Marktständen bieten wir mit verschiedensten Kunsthandwerkern nachhaltige und sinnvolle Geschenke zu Advent und Weihnachten an sowie die Sternenglückverlosung – und auch vielfältige schmackhafte Speisen …

 

Internationale Adventsbräuche, die zu einer alternativen Adventsgestaltung anregen, zeigen unsere Schwestern aus Südamerika. Sie geben auch einen Einblick in ihre Sozialprojekte, die sie durch Spenden aufbauen können.

„MEHR ADVENT“ für Kinder im großen Adventshaus, sowie das beliebte Ponyreiten, Bastelangebote – unter anderem durch die Sternwarte Laupheim, die auch den Wintersternenhimmel präsentiert – und eine Märchenerzählerin, … versprechen interessante und spannende Stunden.

Wir laden Sie außerdem ein, das berühmte Panorama unseres Krippenweges zu begehen und unsere erweiterte Ausstellung der Krippen aus Südamerika zu betrachten.

 

p1430502Unser Gang mit Sternen-Lichtern durch die Winternacht führt Sie an beiden Abenden zu einer kleinen Kapelle am Klosterwald. Er wird zu einer besonderen adventlichen Erfahrung werden. – Lassen Sie sich mitnehmen.

Am Samstag, von 14.30 bis 20.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr bieten wir Ihnen folgendes Programm:

 

Samstag, 25.11.2017:
14.30  Eröffnungsfeier  (Mitgestaltung der Grundschule St. Hildegard, Ulm)
ab
15.00  Ponyreiten für Kinder
          Winterzauber – Hereinspaziert liebe Kinder
.           Sternwarte Laupheim – Bastelangebot für Kinder
.           Sternwarte Laupheim – Wintersternenhimmel

16.00  Kindergarten St. Martinus, Erolzheim
16.30  Grundschule Berkheim
17.00  Sternen-Lichter durch die Winternacht  mit  Weihungstaler Blechbläser-Quintett
17.30  Bläserensemble der Jugendkapelle Illertal Rottal
19.00  Führung durch den Krippenweg

Sonntag, 26.11.2017:
ab
11.00 Ponyreiten für Kinder
.          Winterzauber – Hereinspaziert liebe Kinder
11.30  Bläserklasse der Realschule Erolzheim
12.00  Führung durch den Krippenweg
12.00  Märchenerzählerin für Kinder
12.30  Groß-Familie Maier, Sulmingen
13.30  Illertaler Alphornbläser
14.00  Tanzgruppe“ Stage Crashers“, Berkheim
14.00  Märchenerzählerin für Kinder
14.15  Männergesangsverein Bonlanden
15.00  Schwester Teresa Zukic – Vortrag „Abenteuer Christsein“ (AUSVERKAUFT)
16.00  Märchenerzählerin für Kinder
16.00  Kindergarten Berkheim
16.30  Chor „Cantemus“
17.00  Sternen-Lichter durch die Winternacht
.            mit Julia Bixenmann (Reinstetter Harmonika-Spielring e. V.)
18.00  Führung durch den Krippenweg

Mit „MEHR ADVENT“ möchten wir Sie einstimmen, damit Sie den Frieden und die Freude in der besonderen Zeit der Erwartung des Herrn erspüren – Advent.

Der Vortrag von Schwester Teresa Zukic ist bereits ausverkauft.

Schwester Teresa Zukic bei MEHR ADVENT im Kloster Bonlanden

 

Am Sonntag, 26.11.2017
um 15.00 Uhr

hören Sie ,
Schwester Teresa Zukic.
Ihre humorvollen und unterhaltsamen Vorträge berührten schon tausende von Herzen.
Die brillante Rednerin versteht es nicht nur, die frohe Botschaft lebensnahe rüberzubringen, sondern zeigt auch einen heilsamen und motivierenden Umgang miteinander auf.

Schwester Teresa ist Millionen von Deutschen durch ihre Fernsehauftritte, Musicals, Gottesdienste, Vorträge und Bücher bekannt. Die kath. Ordensfrau, verbindet Redetalent, Humor, Offenheit und Begeisterung am Glauben und ist daher eine gefragte Gastrednerin bei vielen Unternehmen, Firmen, christlichen Gemeinden und Jugendveranstaltungen.
Sie überzeugt mit lebensnahen Hilfestellungen für den Alltag und ist ein“ 60-minütiges Feuerwerk“.
2004 Kulturpreis für Musik und Gegenwartsliteratur
2013 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

 

HERZLICHE  EINLADUNG zu „MEHR ADVENT“ !

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.