(KL)OSTER-Weg

Video
Projektgruppe

in der Planung

 

 


Video
Projektgruppe

in der Vollendung

 

 

 

(KL)OSTER-Weg  | 27.03. 11.04.2021
Ein eindrucksvoller (KL)OSTER-Weg in unserer Klosteranlage erschließt Ihnen Stationen vom Einzug Jesu in Jerusalem bis zum Emmaus-Gang.
Vom 27.03.2021 bis 11.04.2021 sind Sie herzlich eingeladen, den in einem Plan markierten besonderen Weg zu begehen. Die Texte sind auch für Kinder formuliert und sie dürfen ergänzend ein (KL)OSTER-Rätsel lösen.

Tauchen Sie ein in die biblischen Geschichten und lassen Sie sich auf einen österlichen Weg mitnehmen – und das in einer Zeit der großen Verunsicherung.
Was heißt Auferstehung im Jahr 2021?
Wie erschließt sich uns dieses Jahr der Grund des Osterfestes?

Da Sie uns durch die Pandemie noch nicht in gewohnter Weise besuchen können, möchten wir durch diesen (KL)OSTER-Weg, den wir mit einer Projektgruppe für Sie  gestaltet haben, unsere Verbundenheit ausdrücken.

Projekt-Gruppe (KL)OSTER-Weg
Idee, Planung und Gestaltung:  Servicekräfte im Klostercafé – Schülerinnen Marie-Luise Bechter, Jessica Bixenmann, Jana  Bühler und Janina Weber.
Während den geschlossenen Monaten durch die Pandemie hat ihre Verbundenheit  zum  Kloster neue Wege gefunden, so entstand im März 2021 dieser eindrucksvolle (KL)OSTER-Weg in unserer Klosteranlage.

Wir möchten Ihnen einen beeindruckenden Gang ermöglichen, der Sie in den Tagen der Kar- und Osterwoche beschenken soll.
Wir danken der Projektgruppe und allen Helferinnen und Helfern für ihr großes Engagement für diese Osterfreude!

pace e bene
Ihre Franziskanerinnen von Bonlanden

 

Kommentare sind geschlossen.