Weihnachts- | Jahresaktion 2019|20

für

Schule „Nazaré“ in Parque Paraiso – Brasilien

Flyer 2019|20 Projektbeschreibung


„Erziehung und Ausbildung
der Jugend sind der Schlüssel
für die Zukunft.“

Projekt für Kinder in der
Schule „Nazaréin Parque Paraiso
Itapecerica da Serra, São Paulo Brasilien

 

 

Situation in Parque Paraiso
Brasilien ist ein beeindruckendes Land voller Schönheit und Lebensfreude, aber auch ein Land großer Gegensätze. Die soziale Situation ist vielfach geprägt durch Ungerechtigkeit und strukturelle Benachteiligung großer Bevölkerungsgruppen.

Immer mehr Kinder und Jugendliche leben auf der Straße; sie sind Opfer von Ausbeutung, körperlicher und seelischer Gewalt; sie werden in Drogenhandel und andere Formen von Kriminalität verwickelt …

 

 

Unser Einsatz vor Ort
Seit 38 Jahren wirken wir Franziskanerinnen von Bonlanden im Vorort Parque Paraiso, Stadt Itapecerica da Serra, Staat Sao Paulo. Die Schwestern mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern engagieren sich dort im Sozialprojekt „Nazaré“ für Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien, die in gefährlichem Umfeld leben.

Mehr als 130 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren werden außerschulisch in zwei Zeitabschnitten vormittags und nachmittags betreut.

Vielfältige außerschulische Angebote wie Nachhilfeunterricht, Kunst, Sport-, Freizeit-, Musikaktivitäten, und Informationstechnologie motivieren die Kinder und Jugendlichen, um für sich bessere Lebensbedingungen zu schaffen.

Gleichzeitig werden sie dadurch von den Gefahren der Straße ferngehalten und sie bekommen in der Einrichtung drei Mahlzeiten am Tag.
Mit diesen Möglichkeiten sorgen die Schwestern für eine intensive Entfaltung der unterschiedlichen Begabungen und für eine umfassende Bildung, was die Grundlage für ein Leben in Würde ist.
Auch Eltern-Bildung ist notwendig. Dies geschieht mittels Information, Orientierung und Präventionsmaßnahmen. Für Erwachsene werden abends Alphabetisierungskurse angeboten. 

Ihre Unterstützung
Mit dem Erlös unserer Weihnachts- und Jahresaktion helfen Sie mit, Kindern und Jugendlichen eine Chance zu geben, um Ansehen und Kommunikationsfähigkeit zu verbessern; das Leben im Miteinander zu fördern, sowie soziale Eingliederung, persönliche Wertschätzung und Lebensqualität einzuüben.

  • Das Projekt lässt sich verwirklichen u.a. durch:
    – den Kauf von Lebensmitteln
    die Anschaffung von Lern- und Lehrmitteln, Unter-richtsmaterial, Spiel- und Sportgeräten, Musikinstrumenten

.… das heißt:

durch Ihre Unterstützung. –  Herzlichen Dank!

Bankverbindung

Spendenkonto – Mission:
Kontoinhaber:
Kongregation der Franziskanerinnen von Bonlanden – deutsche Provinz e. V.

Bank: Raiba Illertal e.G.
IBAN DE98 65491320 0085 3350 10
BIC GENODES1VBL

bitte Verwendungszweck angeben:
„Spende für Weihnachts- und Jahresaktion 2019/20″

Für die Ausstellung einer Spendenbescheinigung bitten wir um genaue Angabe des Namens und der Adresse.

Kommentare sind geschlossen.