Gute-Erde-Fest 2017

am Sonntag, 30. Juli 2017  |  14.00 Uhr

 

„Schwester Wasser“ – unser Lebenselement

Flyer_Gute_Erde_Fest_2017

Schwester Wasser - Kloster Bonlanden

 

 

Wellen – Klang – Interaktion – Kunst – Wasser – Sonnengesng

Im Sonnengesang lädt Franz von Assisi den Menschen zum Lobpreis Gottes in all seinen Geschöpfen ein.  –
Wasser sieht er als Element, das alle Geschöpfe verbindet; er hat aufgerufen, geschwisterlich,
verantwortungsvoll und bedacht die Schöpfung
zu bewahren.

In unseren Tagen schreibt Papst Franziskus:
„Sauberes Trinkwasser ist eine Frage von vorrangiger Bedeutung, denn es ist unentbehrlich für das menschliche Leben und zur Erhaltung der Ökosysteme von Erde und Wasser.“
(aus: Enzyklika Laudato si)

 

Wir laden Sie ein zur Eröffnung mit Segnung unserer weiteren Station des Sonnengesangsweges:

„Schwester Wasser“.

Wir möchten für Sie dieses Element auf besondere Weise erfahrbar machen.
Lassen Sie sich bei unserem Weiher auf „Schwester Wasser“ neu ein, in ihrer natürlichen Umgebung, im Zusammenspiel der Schöpfung und im Rhythmus der Natur. –

_____________________________________________________________

Unser Fest im „Bild“

                                                                              

______________________________________________________________

Darbietung am Gute-Erde-Fest |Kloster Bonlanden

 


PROGRAMM

 

Eröffnung und Segnung
der Station
„Schwester Wasser“

anschließend:

Einladungen für Kinder
Angebote der Sternwarte Laupheim
(„Ohne Sonne gäbe es kein Wasser“,  Sonnenbeobachtung – je nach Witterung -,
Sonnenuhr basteln …)

Seifenblasen – Darbietung und zum Mitmachen für „Klein und Groß“
(Kostbarkeit des Wassers in den Farben des Regenbogens dargestellt,
Hubert Spieß, München)

 


_____________________________________

Gesamtkonzept Kunst & Technik:
David Fuchs Metallatelier GmbH
Klangkunst: Zoro Babel

http://metallatelier.de/projekte/schwester-wasser

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.